Freitag, 5. April 2013

Schnapp Schnapp...

Vor ein paar Tagen bin ich auf dieses Bild gestoßen und musste Sohnemann so ein Shirt nähen, 
er ist im Moment total im Drachen, Dinos und Krokodilfieber, 
da passt es doch, oder?


Sohnemann vom Kiga abgeholt und ihm das neue Shirt gezeigt.

Was soll ich sagen, ich zeigs euch wie es ankam:



Er rennt die ganze Zeit herum und schnappt auf uns zu und lacht :) 

Danke Frau Kitzkatz für das tolle Tutorial, so waren die Zähne ratzfatz genäht!
(Mein weißer Filz war schon wieder aus).

Liebe Grüße
Verena

PS: Und jetzt noch ab damit zu M4Boys.

Kommentare:

  1. Sent lustige Idee, hast du sehr gut umgesetzt. Gefällt mir sehr!
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  2. das ist ja der knaller, die zähne zwischen arm und körper :) herrlich!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  3. Cooles Shirt! Würde meinem Großen auch gefallen.

    Liebe Grüße
    Krissy

    AntwortenLöschen
  4. Waaah, wie toll ist das denn? Total genial!
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schick und der Sohn hat sich wohl auch total gefreut. Toll finde ich auch die Kombination mit dem Sternenjersey.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Schnapp! Genial, lustig und tolles Shirt! Schnapp!

    VG, Heike

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja echt ein cooles Shirt!!
    Super Idee!!
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  8. das sieht echt knuffig aus
    vlg alex :-)

    AntwortenLöschen
  9. ist das ein tolles Shirt. Witzige Idee.

    Liebe Grüße
    Frau Ollewetter

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja genial, das Shirt! Soo eine witzige Idee! Und scheint auch bestens anzukommen - so soll es sein!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  11. Oh oh ich glaube ich muß dringend ein Shirt nähen mit Krokodil drauf. Eigentlich stehen ja Hosen auf dem Programm.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen

Schön dass ihr da seid,
ich freue mich immer sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Gedanken.

Leider hatte ich in letzter Zeit vermehrt mit Spam zu kämpfen, deswegen muss ich die anonymen Kommentare leider abschalten.