Donnerstag, 24. Januar 2013

RUMS #1

Danke für die lieben Worte und Wünsche, 
ich habe mich wirklich sehr gefreut. 

Uns geht es gut, 
ich hatte am Dienstag einen Autounfall und
wir sind gsd unverletzt, 
aber das Auto ist ein Totalschaden. 

Ziemlich zeitgleich wurde meine Oma ins Krankenhaus eingeliefert, 
eben kam die Nachricht, 
dass sie heute operiert werden muss.

 Also falls wer Däumchen frei hat. 


Nähen bietet mir in solchen Momenten immer ein bisschen Ablenkung, 
so bin ich auch gestern immer wieder an der Näma gesessen, 
Ergebnis zeige ich euch die Tage. 

Heute trage ich mein liebstes Wohlfühlkleidchen für daheim: 




Es ist eine verlängerte Joana aus kuscheligem Interlock.
Ich liebe so Wohlfühlteile :)

Tja und nachdem heute RUMS - Donnerstag ist, dachte ich mir,
dass ich endlich mal mitmachen muss
und nicht nur so gucke was die Mädels so tolles tragen!

Ihr wollt auch mehr Rund ums Weib  sehen ? Bitte hier entlang.

Kommentare:

  1. Alles kann man ersetzen, wie gut das Euch nichts passiert ist!!!
    > Deine Joana sind klasse aus und hat so einen habenwillFaktor ;o)))
    *DrückdieDaumen
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  2. Sieht wirklich gemütlich aus, dein Wohlfühlkleid!
    Puh, Autounfall - was für ein großes Glück, dass ihr alle noch heil seid! Aber natürlich auch Mist, wenn das Auto hinüber ist. Für deine Oma schicke ich viele gute Gedanken!
    Alles Liebe
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  3. Erstmal schön, dass euch nichts weiter Schlimmes passiert ist bei dem Unfall!! Der Schock sitzt sicher immer tief, aber wenigstens seid ihr nicht verletzt. :-) Deiner Oma drücke ich ganz doll die Daumen, dass sie bald wieder gesund wird und die OP gut verläuft. Im langweiligsten Seminar der Welt, das ich gleich habe, kann ich dann sogar non-stop Daumen drücken. ;-)

    Ich wünsche euch starke Nerven, gute Erholung vom Schock und gute Nachrichten aus dem Krankenhaus!

    Alles Liebe,
    Steffi

    P.S.: Dein Wohlfühlkleid sieht super schön und noch dazu gemütlich aus!! :-)

    AntwortenLöschen
  4. Oh je, da tut dein schönes Kuschelkleidchen gleich doppelt gut!

    *Daumendrück*,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
  5. Alles Gute für deine Oma und gut, dass ihr bei dem Unfall unverletzt geblieben seit.

    AntwortenLöschen
  6. ich kann mir gut vorstellen dass das dein lieblings-wohlfühlkleid ist:-)) herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
  7. Zum Glück ist euch nix passiert :-) Deiner Oma drücke ich die Daumen, es wird bestimmt alles gut :-)


    Deine Joanna gefällt mir total - so ein Wohlfühlkleidchen brauche ich auch noch :-)

    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  8. Das Kleid sieht super kuschelig und bequem aus, gefällt mir :-)
    Natürlich drücke ich auch die Daumen für Deine Oma, und da ich heute Geburtstag habe, MUSS das ja helfen!

    Liebe Grüße, Caro

    AntwortenLöschen
  9. Das Kleid ist wunderschön und es ist eine gute Idee, sich nach so Schreckmomenten und blöden Nachrichten ein bißchen abzulenken und was für sich selbst zu tun.

    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen
  10. viel auf einmal... alle daumen gedrückt ♥
    das wohlfühlkleid mag ich seeehr,
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  11. wir drücken die Daumen..das sind ziemlich viele,das muß helfen:-))
    und die Joanna ist echt schön!!Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  12. Großen Dank erstmal an eure Schutzengel.
    Und gedrückte Daumen für die Oma auch.

    Das Kleid ist ja fast zu schade für zu Hause, sieht echt gut aus :D

    Grüßkens,
    Melissa

    AntwortenLöschen
  13. Das Kleid steht dir hervorragend! Wie schön, dass so aus dem schlimmen Erlebnis was Schönes geworden ist. Für die Oma sind die Daumen gedrückt!

    LG, Luci

    AntwortenLöschen
  14. Hoffe Daumen drücken hat geholfen. Und gut das euch nichts passiert ist.Dein Wohlfühlkleid ist sehr schön.
    gglg aline

    AntwortenLöschen

Schön dass ihr da seid,
ich freue mich immer sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Gedanken.

Leider hatte ich in letzter Zeit vermehrt mit Spam zu kämpfen, deswegen muss ich die anonymen Kommentare leider abschalten.