Mittwoch, 16. Januar 2013

Me Made Mittwoch #19

Heute trage ich mein neues Kleid.



Es ist Modell Nr.1 aus der letzten Damen Ottobre (5/12), 
entgegen der Empfehlung habe ich es aus einem nur leicht dehnabren Jersey genäht. 

Die Abnäher im Brustbereich habe ich unverändert gelassen (sieht man leider am Foto schlecht), 
im Brustbereich und Taille enger gemacht und bin bis auf den Bereich der Taschen zufrieden, 
den werde ich beim nächsten auch etwas verschmälern. 



Unten mit einem Baum von Michas Stoffecke verziert, ein paar Blätter hab ich noch drauf gemacht-
hier kommt Frühlingsstimmung auf ;).

Ich glaub ich mag es. 

Was die anderen Mädels heute tragen, könnt ihr hier im Me-Made-Blog nachlesen.

Liebe Grüße
Verena

PS: Bis Sonntag könnt ihr noch ins Töpfchen hüpfen. 

Kommentare:

  1. oh wie schön ist das geworden und sieht super aus!!! ich finde der schnitt hat suchtfaktor, und ich denk ich werd es jetzt auch aus jersey probieren.wünsch dir einen schönen tag! lg manu

    AntwortenLöschen
  2. Dein Kleid gefällt mir ausgesprochen gut, vor allem mit dem goldenen Baum - der vereint alles, was mir es momentan angetan hat! Schick!
    VLG Ena

    AntwortenLöschen
  3. Dein Kleid ist toll geworden! Gefällt mir sehr gut!

    AntwortenLöschen
  4. ein ganz tolles MMM-outfit:-)))) herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
  5. Das Kleid sieht toll aus.
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  6. Das Kleid ist sehr schön geworden! Ich muss bei den Ottobre-Schnitten auch immer etwas in der Weite wegnehmen. Ich finde, die Schnitte fallen immer ein bisschen groß aus (auch bei meinem Sohn).
    Liebe Grüße
    H.

    AntwortenLöschen
  7. Sehr hübsch siehst du aus!

    lg von Daxi

    AntwortenLöschen
  8. Ein schönes Kleidchen! Das Bäumchen ist eine gute Möglichkeit, ein schwarzes Teil aufzupeppen.
    (Trage nämlich auch viel Schwarz und man muss aufpassen, dass nicht alles gleich aussieht)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  9. ... guten Morgen ...wow das ist ja ein umwerfend schönes Kleid ♥
    muss auch mal wieder unbedingt für mich nähen ;)

    glg Marion

    AntwortenLöschen

Schön dass ihr da seid,
ich freue mich immer sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Gedanken.

Leider hatte ich in letzter Zeit vermehrt mit Spam zu kämpfen, deswegen muss ich die anonymen Kommentare leider abschalten.