Freitag, 8. März 2013

Textilgarn Herzkorb Tutorial

Heute ist Weltfrauentag und passend dazu hab ich ein Geschenk an euch.

Ich habe vor ein paar Tagen Textilgarn für mich entdeckt und verschiedene Körbchen daraus gehäkelt, 
geht schnell und sieht nett aus. 

Unter anderem ist dieses kleine Herzkörbchen entstanden, 
welches jetzt meine Haargummis, Spangerl usw. beherbergt.




Ihr braucht dafür: 

1 Häkelnadel Gr. 10 oder 12
1 Rolle Textilgarn (eine halbe reicht auch locker)
etwas Zeit

Los geht!

Begonnen wird mit 4 lockeren (!) LM, die mit einer KM zum Kreis geschlossen werden. 
1. Runde: In den Kreis werden 5 fM gehäkelt und mit einer Km in die erste Fm wieder zum Kreis verschlossen 
2. Runde: 3 LM, 3 DStb in die erste fM, 1 DStb und 3 Stb in die 2 Fm, 2 DStb in die 3 fM, 3 Stb und 1 DStb in die 4 fM, 3 DStb in die 5 fM, 3 LM und eine KM in die KM der Vorrunde.
3.Runde: 3 fM in die LM der Vorrunde, je 2 fM in die DStb, je 1 fM in die Stb, je 2 fM in die Dstb, je 1 fM in die Stb, je 2 fM in die Dbst, 3 Fm um die LM der Vorrunde und eine KM in die erste fM
4. Runde: Eine fM in jede fM der Vorrunde und mit KM abschließen. 

Fertig. 






Man kann das Körbchen höher machen, dann einfach noch 2-3 Runden Fm dranhäkeln oder vergrößern, dass zeige ich euch bei Bedarf ein anderes Mal. 

Diese Anleitung ist nur für den privaten Gebrauch!
Wenn ihr sie nachhäkelt würde ich mich über eine Verlinkung freuen. 

Ich wünsche euch noch einen schönen, sonnigen Weltfrauentag!

Liebe Grüße, 
Verena

Kommentare:

  1. ist das lieb, dankeschön!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht wunderwunderschön aus! Danke! Ich werd auf jeden Fall drauf zurückkommen, wenn ich mir auch mal Textilgarn bestelle.
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    habe nach deiner Anleitung so ein kleines Herzkörbchen gehäkelt. Nun möchte ich gerne ein etwas größeres machen, so als Brotkörbchen. Magst du mir bitte dazu, eine kleine Anleitung geben wie ich die folgenden Runden häkeln kann.
    GlG Stefanie

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für deine Anleitung!
    Habe das Herzkörbchen nachgehäkelt und würde mich freuen, wenn ich eine Anleitung für ein größeres Körbchen auch noch bekommen könnte. Möchte nämlich gerne ein Brotkörbchen in Herzform häkeln. Vielen Dank im vorraus.
    GlG Steffi

    AntwortenLöschen

Schön dass ihr da seid,
ich freue mich immer sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Gedanken.

Leider hatte ich in letzter Zeit vermehrt mit Spam zu kämpfen, deswegen muss ich die anonymen Kommentare leider abschalten.