Dienstag, 19. März 2013

kuschelig

Nachdem es nun ja gaaaanz langsam warm wird
und somit die Tragejacke zu warm wird, 
habe ich der Maus einen Walkanzug genäht, 
zum über der Jacke tragen. 

Für alle
die sich nun Nüsse auskennen und nur Bahnhof verstehen: 
 Meine Maus wird von mir im Tragetuch getragen, anstatt im Kinderwagen geschoben - 
dass gefällt uns beiden super und ich bin so viel schneller,
beim Großen Bruder nachlaufen. 
Den kalten Winter über wurde die Maus unter einer umgenähten Winterjacke von mir getragen, 
die ein eigenes Kopfloch für sie hatte - nun eben im Anzug :).

Samstag Nacht kam mir die Idee, 
den Rest meines Mantel doch zum Kuschelanzug für die Knutschkugel herzunehmen. 

Also am morgen Stoff gesucht, Staaars Jersey als Futter genommen und den Schnitt aus der Ottobre 1/2013 etwas abgeändert und voila:







Natürlich mit Zwergenkapuze und Sternen, eh klar. 

Wir haben ihn am Sonntag schon asugeführt - leider ohne Foto, aber da reiche ich euch eines nach.

Liebe Grüße
Verena          

Kommentare:

  1. Das sieht ja knuffig aus! Und die verschiedenfarbigen Snaps - toll! Steht der Maus bestimmt prima!
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  2. au ja, der sieht suuuuperkuschlig aus, ich alte frostbeule bräucht so was auch :)
    glg andrea

    AntwortenLöschen

Schön dass ihr da seid,
ich freue mich immer sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Gedanken.

Leider hatte ich in letzter Zeit vermehrt mit Spam zu kämpfen, deswegen muss ich die anonymen Kommentare leider abschalten.