Donnerstag, 23. August 2012

Schon verschenkt

Schon verschenkt ist dieses Shört an einen Freund des kleinen Besserwissers als nachträgliches Geburtstagsgeschenk.


Der kleine Mann wollte es gleich anziehen - trotz 30°C :)


Damit ich das Shört auch ohne Protest verschenken durfte, habe ich für den kleinen Besserwisser noch eins genäht - allerdings hat er ganz andere Stoffe ausgesucht. 

 

Wir lieben den Supahero Stoff von Hamburger Liebe - die Frau rockt echt den Bubenstoffhimmel, oder?
Ich kann mich ja noch an die Zeit vor ihren Stoffen erinnern (ist ja noch nicht lange aus) - da gab es bei uns echt kaum Jerseys für Jungs, deswegen habe ich mir die Sticki gekauft. 

Tja mittlerweile habe ich so tolle Stoffe, dass ich kaum mehr sticke..
Nur dieses Mal musste trotz tollen Motiven eine Sticki drauf - passte einfach zu gut. 

Irgendwie komisch Herbstsachen zu nähen, wo jetzt endlich der Sommer da ist ..
Ich erwische mich immer wieder bei den Gedanken an Shirts, Kleidchen und co. zu nähen für die heißen Tage, aber der Schrank geht eh schon über. 

Liebe sonnige Grüße
Verena


Kommentare:

  1. Zwei tolle Shirts! Besonders das mit den Werkzeugen gefällt mir riesig gut!
    Und die HHL-Stoffe sind auch für reine Mädchenmamas ein Traum.
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  2. Das Werkzeug-Shirt finde ich echt klasse!

    AntwortenLöschen
  3. echt? hier ist nix angekommen...*gg , aber ich glaub deinem Herrn das er die gleich anziehen wollte:) die würde noch nichtmal mein großer "Herr supercool" verschmähen:) glg:)

    AntwortenLöschen
  4. Coole T-Shirts sind da entstanden! Kein Wunder, dass sich die jungen Herren so darüber gefreut haben ;)
    VLG Ena

    AntwortenLöschen
  5. beide shirts sind absolut spitze! bubenstoffhimmel :-)) ja ich nehm an, die dame hat eine marktlücke gefüllt ...

    gglg nelli

    AntwortenLöschen

Schön dass ihr da seid,
ich freue mich immer sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Gedanken.

Leider hatte ich in letzter Zeit vermehrt mit Spam zu kämpfen, deswegen muss ich die anonymen Kommentare leider abschalten.